Neuigkeiten


Rezept des Monats:
+++ Weihnachtsbraten ist sicher! – Auch bei allen Schutzmaßnahmen vor dem Hintergrund der Vogelgrippe können alle Geflügellieferungen zu den Festtagen in einwandfrei gesunder Qualität sichergestellt werden! +++

Gans mit Portweinsoße und Gemüse

Gans mit Portweinsoße und Gemüse

 

Zutaten (für 4 Personen):

1 Gans (ca. 4 kg)

etwas Salz und Pfeffer

2 Zwiebeln

2 El Öl

3 Mangos

2 El Rosinen

1 Tl grüne Pfefferkörner

1 El Zucker

1/8 Liter Weißwein

Salz und Cayennepfeffer

1/8 Liter Portwein

3-4 El Speisestärke

 

 

Die Gans salzen und pfeffern. Im Backofen auf dem Rost legen, eine Fettpfanne unterstellen. Bei 180°-200° ca. 3,5 Stunden garen. Ab und zu mit etwas Salzwasser bepinseln.

Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Mangos schälen. Das Fruchtfleisch klein schneiden, zu den Zwiebeln geben. Rosinen und grünen Pfeffer einrühren. Zucker darüberstreuen, kurz durchschmoren. Mit Wein angießen, 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Portwein mit der Speisestärke verquirlen und die Soße damit binden. Zur Gans servieren.

Dazu schmecken Möhren und Brokkoli.