Neuigkeiten


Rezept des Monats:
+++ Weihnachtsbraten ist sicher! – Auch bei allen Schutzmaßnahmen vor dem Hintergrund der Vogelgrippe können alle Geflügellieferungen zu den Festtagen in einwandfrei gesunder Qualität sichergestellt werden! +++

Geschmorte Gans

Geschmorte Gans

 

Zutaten ( für 6 Personen):

3 kg Gans

60g Butter

1 kg Zwiebeln, feingehackt

500g Schalotten, feingehackt

10 Knoblauchzehen, feingehackt

1 Liter trockener Weisswein

6 große, reife Tomaten, abgezogen, entkernt und gehackt

1 bouquet garni

Salz und Pfeffer

10 cl Weinbrand oder Tresterbranndwein

 

Die Gans in einem grossen Schmortopf in Butter leicht anbraten. Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch hinzufügen und ein paar weitere Minuten braten, bis die Zutaten weich, aber noch nicht braun sind.

Wein, Tomaten und bouquet garni zugeben. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen, den Topf zudecken und bei 150° (Gasherd Stufe 1) etwa 5 Stunden schmoren, bis das Fleisch sich von den Knochen löst.

Die Gans herausnehmen, die Knochen entfernen und das Fleisch in einer zugedeckten Schüssel warm halten.

In einem Schmortopf die Schmorflüssigkeit sirupartig einkochen und den Weinbrand oder Tresterbranntwein zugeben. Das bouquet garni herausnehmen.

Abschmecken und die Sauce über das Gänsefleisch heiss servieren.