Neuigkeiten


Rezept des Monats:
+++ Weihnachtsbraten ist sicher! – Auch bei allen Schutzmaßnahmen vor dem Hintergrund der Vogelgrippe können alle Geflügellieferungen zu den Festtagen in einwandfrei gesunder Qualität sichergestellt werden! +++

Grilliertes Tessiner-Kaninchen mit Tomatenvinaigrette

Grilliertes  Tessiner-Kaninchen mit Tomatenvinaigrette

 

Zutaten (für 4 Personen):

1 Kaninchen in 8 Stücke zerlegt oder 4 Kaninchenkeulen

2 Eßl. Olivenöl

1 Eßl. Senf

1 Eßl. Zitronensaft

1-2 Tl. Thymian oder Rosmarin

Salz und Pfeffer

200g Pancetta oder grüner Speck, in dünne Scheiben geschnitten

Für die Tomatenvinaigrette:

4 Eßl. Öl

2-3 Eßl. Weinessig

1 Tl. Senf

1-2 Gewürzgurken, gewürfelt

1 kleine Zwiebel, gewürfelt

1 Bund Petersilie oder Schnittlauch, feingeschnitten

1 Eßl. Kapern, abgespült und gehackt

Salz und Pfeffer

1 kleine Prise Zucker

2-3 Tomaten, in kleine Würfel geschnitten

 

Zubereitung:

Aus Öl, Senf, Zitronensaft und Gewürzen Marinade rühren und Fleischstücke damit bestreichen. 2 Stunden oder länger ruhen lassen. Die Fleischstücke mit Pancetta oder Speck umwickeln, mit Küchengarn festbinden. Die Fleischpäckchen in eine Grillpfanne oder auf den Grillrost geben, bei mittelstarker Hitze 45 Minuten grillen, gelegentlich wenden. In der Zwischenzeit Zutaten für Vinaigrette verrühren und Tomatenwürfel untermischen. Den Bratensatz mit Wein ablöschen, Honig und etwas Zitronensaft einrühren. Leicht einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer, Curry und Zitronensaft abschmecken. Über die Koteletts gießen. Dazu passen Trockenreis, Gemüse, neue Kartoffeln oder in Butter gebratene Bananen.