Neuigkeiten


Rezept des Monats:
+++ Weihnachtsbraten ist sicher! – Auch bei allen Schutzmaßnahmen vor dem Hintergrund der Vogelgrippe können alle Geflügellieferungen zu den Festtagen in einwandfrei gesunder Qualität sichergestellt werden! +++

Wildschweinkoteletts mit Champignonsauce überbacken

Wildschweinkoteletts mit Champignonsauce überbacken

 

Zutaten (für 3-4 Personen):

Für das Fleisch:

8 Wildschweinkoteletts

Salz und weißer Pfeffer

30ml Pflanzenöl

 

Für die Sauce:

400g weiße Champignons

30g Butter

2 Schalotten

Salz und weißer Pfeffer

100ml Weißwein

300ml Sahne

2 Eigelb

1 El gehackte Petersilie

½ Tl gehackter Thymian

60g mittelalter Gauda

1 Prise Paprikapulver edelsüß

 

Für die Sauce die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen und darin die feingeschnittenen Schalotten glasig dünsten. Die Champignons zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen und den Fons reduzieren. Die Sahne aufgießen und etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Die Sauce abschmecken und beiseite ziehen.

Die Wildschweinkoteletts salzen, pfeffern und in eine feuerfeste Form legen. Die Eigelbe unter die Champignonsauce rühren, die Kräuter hinzufügen und über die Wildschweinkoteletts geben. Den kleingeschnittenen Gauda darüber verteilen und mit wenig Paprikapulver bestäuben. Die Koteletts unter dem Grill langsam grillen, bis die Oberfläche der Sauce leicht gebräunt ist, dann in der Form servieren.